Loading

Schach-WM: Die Spannung steigt

Ihr Kommentar wird bald freigeschaltet! Ihr Benutzername ${userName} wurde angelegt. Die ersten Kommentare neuer Benutzer prüfen wir vorübergehend, bevor wir sie veröffentlichen. Dies geschieht auch bei Nutzern, die kürzlich gegen unsere Netiquette verstoßen haben. Bei…

Migration: Hillary Clinton empfiehlt Europa Begrenzung der Einwanderung

Die frühere US-Präsidentschaftskandidatin lobt Angela Merkels Umgang mit Flüchtlingen. Im Kampf gegen Rechtspopulisten müsse Europa seine Asylpolitik nun aber ändern. 23. November 2018, 5:07 UhrQuelle: ZEIT ONLINE, dpa, mp Die frühere Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton © Clodagh…

Streit um Gibraltar: “Ohne Änderungen legen wir ein…

Der spanische Regierungschef droht im Streit um Gibraltar, den Brexit-Vertrag abzulehnen. Ein Telefonat mit der britischen Premierministerin brachte keine Einigung. 23. November 2018, 4:34 UhrQuelle: ZEIT ONLINE, AFP, Reuters, mp Das britische Territorium Gibraltar © Jorge…

Verkehr: Grüne fordern Umbau der Deutschen Bahn

Angesichts der Probleme bei der Deutschen Bahn haben die Grünen einen weitgehenden Umbau des Konzerns gefordert. "Die Bundesregierung muss dafür sorgen, dass der Konzern sich neu aufstellt", sagte Fraktionschef Anton Hofreiter der Süddeutschen Zeitung. Zum…

Loading

Schach-WM 2018: So viele Remisen wie noch nie

In der zehnten Partie bei der Schach-Weltmeisterschaft in London haben Magnus Carlsen und sein Herausforderer Fabiano Caruana erneut unentschieden gespielt. Damit steht es im Duell zwischen dem Weltmeister aus Norwegen und seinem Herausforder aus den…

Dorf-Romane: Der Sog der Heimat

Seitdem die Provinz sich leert und ganze Landstriche veröden, wächst die Suche nach dem Verlorenen – auch in der Literatur. Eine Verteidigung der neuen Dorf-Romane 22. November 2018, 20:32 UhrEditiert am 22. November 2018, 20:32…

Phosphor: Das unersetzliche Element

"Jetzt ist wieder Hühnermist dran!", ruft Johann van der Ham. Seine Gruppe hält mit ihrer Arbeit inne, bis ein junger Mann den Inhalt einer Schubkarre auf dem entstehenden Haufen verteilt hat. Dann schichtet das Team…

Zukunft der EU: Nur nichts Eigenes

Deutschland versagt in der Debatte um die Zukunft der EU. 22. November 2018, 20:08 UhrEditiert am 22. November 2018, 20:08 UhrDIE ZEIT Nr. 48/2018 Hat bereits 2017 einen Europaplan vorgestellt: Frankreichs Präsident Emmanuel Macron (l.), zusammen…

Eine Ode an die Unhöflichkeit: So geht Schimpfen…

Laut dem Expat City Ranking 2018 bleibt Wien mit Rang 65 von 72 in der Kategorie „Freundlichkeit“ eine der unfreundlichsten Städte der Welt. Für die Studie wurden 18.000 Personen befragt. Noch unfreundlicher sind die Menschen laut…

Loading

Häusliche Gewalt: Von wegen Liebe

Gewalt gegen Frauen endet in Beziehungen allzu oft tödlich – und wird dennoch verharmlost. Schluss damit! 22. November 2018, 19:37 UhrEditiert am 22. November 2018, 19:37 UhrDIE ZEIT Nr. 48/2018 Es ist kein Schicksal der Menschheit…

Digitalpakt: Jede Schule soll Geld für Laptops und…

Bund und Länder wollen Schulen in Deutschland jeweils 25.000 Euro für die Anschaffung von Laptops, Notebooks und Tablets bereitstellen. Eine entsprechende Vereinbarung soll am 6. Dezember unterschieben werden, berichteten die Nachrichtenagentur dpa und das Handelsblatt.…

Breitscheidplatz: Festung Weihnachtsmarkt

Das ist alles lediglich Rücksichtnahme auf gefühlte Ängste, aber ohne wirklichen Sicherheitsgewinn. Denn nach wie vor könnte jeder Durchgeknallte einen Lastwagen in die Fußgängerzone lenken. Oder in die die Ampel querende Menschenmenge. In die Schlange…

Immobilienmarkt: Das ist die Härte

Hat es in Hamburg eine Wende zu einer radikaleren Mieterschutzpolitik gegeben? © Beck für DIE ZEIT Inhalt Seite 1 — Das ist die Härte Seite 2 — Die Stadt stellt plötzlich deutlich härtere Anforderungen Auf einer…

“48 Hours Blackpool”: Urlaub vom Leben

Das meditative Rauschen des Meeres, das vom Wind gefächerte Kreischen der Möwen, der weite Horizont. All das gibt es im englischen Badeort Blackpool – und all das ist hier völlig egal. Das Naturschauspiel ist zu…

Tara Westover: Vom Hausunterricht nach Harvard

DIE ZEIT: Frau Westover, Sie haben mit "Befreit" einen New York Times-Bestseller über Bildung geschrieben. Ein Wunder angesichts Ihrer Biografie. Sie sind das jüngste von sieben Geschwistern einer Mormonenfamilie und wurden zu Hause unterrichtet. Das…