/Deutsche Bank: Im Schleudergang

Deutsche Bank: Im Schleudergang

Die Deutsche Bank steht unter Geldwäscheverdacht. Hat der Vorstand die Aufklärung behindert?

6. Dezember 2018, 18:34 UhrEditiert am 6. Dezember 2018, 18:34 Uhr

Deutsche Bank: Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main

Die Zentrale der Deutschen Bank in Frankfurt am Main
© Arne Dedert/dpa

Der Chef der Deutschen Bank ist gerade einmal acht Monate im Amt, da stellt sich die Frage, ob er die Sache falsch angefangen hat. In seinem Brief an die Mitarbeiter zu seinem Antritt im April hatte Christian Sewing sie aufgefordert, “die Jägermentalität” zurückzugewinnen. Kämpferisch klang das, auch ein bisschen (aber nicht allzu!) gefährlich. Er wollte seinen Bankern wohl zu verstehen geben, dass die neue Führung endlich wieder ans Geschäft denken will, nicht nur daran, Kosten zu drücken und die Mitarbeiter zu kontrollieren.

Hits: 0

Leave a reply